Meditationskreis Freiburg

 

Meditation ist wichtig.
Meditation ist auf Gott gerichtete Konzentration.
Paramahansa Yogananda lehrte, dass wir »Ihm zum Bilde« erschaffen worden sind. Die Konzentrations- und Meditationstechniken, wie sie in den Lehrbriefen der Self-Realization Fellowship gelehrt werden, lenken das Bewusstsein nach innen und offenbaren den uns innewohnenden göttlichen Geist. Wer sich auf diese heilige Gegenwart im eigenen Innern konzentriert, erkennt sein wahres Selbst, die Seele, die eins mit Gott ist.

Unsere Meditationspraxis ist in direkter Weise bestimmt durch die Lehren von Paramahansa Yogananda und seinen Organisationen.

Dieser Kriya-Yoga Meditationsgruppe gehören Mitglieder und Freunde der Self-Realization Fellowship (SRF) / Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung an.

Auf Grund der Covid 19 Pandemie finden zur Zeit noch keine Veranstaltungen statt.
Es wird aber nun absehbar, dass wir uns wieder, wie früher gewohnt, treffen können.
Wann genau das erste Treffen stattfinden kann ist noch unklar. Wahrscheinlich ab einer 7-Tage-Inzidenz von unter 35/100.000 Einwohnern.
Bei Interesse bitte per Mail („Kontakt“) anfragen und sich auf die Infoliste setzen lassen.
Jeden Mittwoch Abend findet die gemeinsame Meditation mit Gebet und Kirtan ab 20 Uhr statt: Von zu Hause aus.

Sollten Sie Fragen, ein Anliegen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne über unser Mailadresse an uns wenden oder anrufen.